Heilpraktikerin Psychotherapie in Köln

Prävention & Rückfallprophylaxe

Prävention bezeichnet Maßnahmen, die darauf abzielen, Risiken zu verringern oder die schädlichen Folgen von Katastrophen oder anderen unerwünschten Situationen abzuschwächen.

In meiner Praxis biete ich unterschiedliche Leistungen im Bereich Prävention & Rückfallprophylaxe an:

Heilpraktikerin Psychotherapie Köln Wesseling Prävention Rückfallprophylaxe

Resilienztraining

10 stündiges Resilienztraining zur Vorbeugung und Rückfallprophylaxe von Depression, Burnout und anderen Erschöpfungszuständen, zum Umgang mit Stress und Erlangung von Stressbewältigungskompetenzen, sowie begleitend zu Therapien.

Durch die Kenntnis und die Stärkung der 7 Resilienzfaktoren erlangen Sie (m/w/d) Wissen und Erkenntnisse über sich selbst.

Die Erörterung und Erarbeitung jedes einzelnen Resilienzfaktors, damit zusammenhängend das Aufzeigen von Defiziten und die Erarbeitung von Denk- und Verhaltensweisen, welche eine Veränderung und Stärkung des jeweiligen Resilienzfaktors bewirken, erreicht, dass Sie (m/w/d) gelassener, leistungsstärker, motivierter, zukunftsorientierter, optimistischer und selbstbewusster in die Zukunft schauen und die Sichtweise auf Beruf, Gefühle, soziales Umfeld, Erwartungen und Anspruch klarer wird und sich ändert.

Der Kurs führt zu innerer Widerstandsfähigkeit und Stärke, zur Erhöhung des Selbstwertes und der Selbstwirksamkeit, somit zur Stärkung Ihres Körpers, Geist und Seele und vor allem zur Reflexion mit eigenen Werten und Zielen. Er führt zum Abbau negativer Denk- und Verhaltensmuster.

Inhalte:

  • Stress, Stressoren und Stressabbau, gezielte Stressbewältigungskompetenzen
  • Atemübungen
  • Entspannungsübungen
  • Resilienz, Resilienzfaktoren und Stärkung dieser
  • Zeitmanagement, Verantwortung, Balance
  • Umfangreiche Tipps für den Alltag (Entspannung, Organisation, Ernährung usw.)
  • Hausaufgaben!

Autogenes Training für Kinder & Erwachsene

Das Autogene Training ist eine (im Gegensatz zur PMR) passive Entspannungsmethode, bei der sich Autosuggestion zu Nutze gemacht wird. Das Autogene Training ist eine weitverbreitete Technik, um den Umgang mit Stress, emotionalen Belastungen und psychosomatischen Störungen zu erleichtern.

In der Psychotherapie arbeitet man mit dem Autogenen Training überwiegend in der Grundstufe, welche das vegetative Nervensystem anspricht und somit positiv und entspannend Einfluss nimmt.

Die sechs Grundübungen Schwere, Wärme, Atmung, Herz, Solarplexus und Stirn werden in aufeinanderfolgenden Trainingsstunden erlernt und erläutert, so dass Sie danach in der Lage sind, diese Form der Entspannung in den Alltag zu integrieren und selbständig fortzuführen.

Im Unterschied zum Autogenen Training für Erwachsene begegne ich den Kindern im Autogenen Training so, dass diese durch Starthilfen erlernen, was entsprechend mit der einzelnen Grundübung gemeint ist und erreicht werden soll. Das Autogene Training erfahren dann die Kinder in Geschichten und Fantasiereisen, wo sie das zuvor in der Starthilfe Gelernte nachspüren und fühlen können.

Entspannungstraining

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson für Kinder & Erwachsene

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson für Kinder & Erwachsene
Die Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson (kurz PMR) ist ein sehr bekanntes Entspannungsverfahren, bei dem es sich um bewusste An- und Entspannung von Muskelgruppen handelt. Dadurch wird ein Zustand der Entspannung hergestellt und erfühlt.

Gerade in der Psychotherapie ist Entspannung und das Herbeiführen einer solchen von großer Bedeutung. Unruhe, Stress, emotional angespannte Zustände (Angst usw.) überfordern unseren Körper und unsere Psyche, sowohl bei Erwachsenen als auch bereits im Kindesalter.

Die PMR für Kinder unterscheidet sich zur PMR für Erwachsene in dem Maße, dass die Entspannungseinheiten an sich kürzer gehalten sind, jedoch durch altersgerechte Lieder, Spiele und Fantasiereise ein- und ausgeleitet werden und so ein kindlicher Rahmen gegeben ist.

Die PMR ist zur Prävention, begleitenden Behandlung von körperlichen und/oder psychischen Erkrankungen aber auch als Nachsorge und Rückfallprophylaxe sehr gut geeignet. Sie ist leicht erlernbar mit anfänglicher Anleitung, Übung und Erklärung und kann dann überall und jederzeit angewendet und im Alltag integriert werden.

Akupressur & Tuina Massage

Sowohl im therapeutischen Kontext als auch zur Entspannung sind die Akupressur und TUINA Massage wichtige und hilfreiche Methoden zur Lösung stressbedingter oder emotionaler Zustände. Durch die Wiederherstellung des Gleichgewichtes der Energie in unserem Körper (Lebensenergie = Qi) spüren wir Ausgeglichenheit, seelische Stabilität, können entspannen und reduzieren Anspannungszustände und Blockaden.

Der „Berührung als Medizin“ wird in dem heutzutage von Stress, Druck, Hektik und Anforderungen geprägten Alltag eine wichtige Bedeutung zugeschrieben, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Auch die Akupressur und Tuina Massage können nach gründlicher und detaillierter Anleitung selbständig von Ihnen fortgeführt werden.

Reflexzonentherapie/Massage

Wer wird nicht gern massiert? Verspannungen lösen, Entspannung herbeiführen. Gerade in der Reflexzonenmassage ist die Wirkungsweise auf Körper, Geist und Seele enorm. Durch Ansprache einzelner Zonen, welche immer einem Organ/Körperteil zugeordnet sind kann Einfluss auf die Energie in unserem Körper genommen werden, um diese wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Meine Erfahrung und auch die jahrelangen Erkenntnisse und Ergebnisse in der Reflexzonenmassage/Therapie sowohl aus dem ostasiatischen Raum als auch in unseren westlichen Regionen zeigen eine enorme Wirkung bei emotional entgleisten Zuständen, stressbedingten Erkrankungen, psychosomatischen Erkrankungen.

Mein Angebot:

  • Psychotherapie (Gesprächs- und Verhaltenstherapie)
  • TCM in der Psychotherapie (Akupressur, TUINA Massage, Reflexzonentherapie)
  • Beratungscamp, Coaching (Job-Coaching, Resilienzberatung, Burnoutberatung, Stressmanagement)
  • Prävention ( Resilienztraining, Entspannungstraining)
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

02236 3318710

info@praxiswuttke.de